Logo TTG Bischweier
Sporthalle

Hermann-Föry-Str. 7
76476 Bischweier

Training
Di.
17:30 Jug., 19:30 Erw.
Do.
nach Absprache
Sa.
14:30 alle

Vincent und Antonia setzen sich bei den Vereinsmeisterschaften durch

Von Sven Wick

Am vergangenen Samstag, den 29.06.2024 fanden wieder die jährlichen Jugend-Vereinsmeisterschaften in Bischweier statt. Es traten wie im Jahr davor 11 Nachwuchstalente an und spielten wieder in 2 Gruppen aufgeteilt nach Spielstärke.

In Gruppe 1 marschierte Vincent Seitz durch seine Wettkämpfe und ließ dabei nichts anbrennen. Mit nur einem einzigen Satzverlust eroberte er Platz 1 und damit den Titel des Vereinsmeisters. Dicht auf den Fersen war ihm Leon Werkmeister, der ihm diesen einen Satz stibitzte und sich mit viel Kampfgeist den zweiten Platz erkämpfte. In Schwerstarbeit arbeitete sich Rijad Shala Stück für Stück nach vorne und musste sich durch so einige 5-Satz Spiele durchackern um sich dann verdient auf dem dritten Rang zu platzieren.
Bisheriger Vereinsmeister Razvan Anitei musste sich ebenfalls durch lange Wettkämpfe arbeiten und konnte sich knapp hinter Rijad den vierten Platz sichern. Bogdan Winter geriet mit zwei 0:3 Niederlagen erstmal ins Hintertreffen, raffte sich dann aber auf und ergatterte sich mit dem Sieg gegen Emir Shala den fünften Rang. Platz 6 belegte schließlich Emir Shala, der beim Abschied jedoch ankündigte im nächsten Jahr "so richtig abzuräumen" und legt mit dieser Einstellung schonmal einen wichtigen Grundstein für sein Vorhaben. Man nennt ihn nicht umsonst den "Fan Zhendong des Murgtals".

In Gruppe 2 spielte sich Antonia Frank ebenso wie Vincent in Gruppe 1 stehts nach vorne. Setzte dabei aber noch einen drauf und verlor keinen einzigen Satz an ihre Widersacher und gewann mit 4:0 Siegen souverän den ersten Platz.
Den zweiten Platz sicherte sich Erdi Shala mit zwei 3:0 Siegen und und langem 3:2 Kampf gegen Leon Fries.
Die Ränge 3 und 5 belegten Leon Fries und Tiziano Rödler, die heute zum ersten mal bei den Vereinsmeisterschaften dabei waren und hoffentlich auch beim nächsten mal wieder mit dabei sind. Beatrice Anitei, die heute ihre erste Wettkampferfahrung machen durfte, lies sich von ihrem Bruder Razvan inspirieren und platzierte sich ebenfalls auf Rang 4 in ihrer Gruppe.

Nach anschließender Siegerehrung wurde noch gemütlich zusammen gegrillt, gelacht und mit einigen Jugendlichen lies man den Abend dann in der Halle (nachdem das Problem mit dem Stromausfall in Bischweier gelöst war) mit dem Schauen des Fußball-Spiels Deutschland gegen Dänemark ausklingen.

Termine 
  • Sa., 07.09.24, 11:00 Uhr
    Trainingslager
  • Sa., 14.09.24
    Familiensporttag beim VfR
  • Sa., 12.10.24
    Bezirksmeisterschaften
  • So., 13.10.24
    Bezirksmeisterschaften
Ergebnisse
  • Sa., 20.04.24, 15:30 Uhr
    Herren 1
    10
    Spvgg Ottenau V
    0
    click-TT
  • Sa., 20.04.24, 15:30 Uhr
    Herren 3
    9
    TTF Rastatt VI
    1
    click-TT
  • Fr., 19.04.24, 20:15 Uhr
    TV Forbach II
    3
    Herren 4
    7
    click-TT
  • Di., 16.04.24, 20:00 Uhr
    Herren 2
    8
    Rastatter TTC III
    2
    click-TT
Sporthalle

Hermann-Föry-Str. 7
76476 Bischweier

Training
Di.
17:30 Jug., 19:30 Erw.
Do.
nach Absprache
Sa.
14:30 alle