Logo TTG Bischweier
Sporthalle

Hermann-Föry-Str. 7
76476 Bischweier

Training
Di.
17:30 Jug., 19:30 Erw.
Do.
nach Absprache
Sa.
14:30 alle

Eine gute Mannschaftsleistung und ein überragender Wolfgang Schuster sichern Herren 1 beide Punkte in Rastatt - 6:4

Von André Leske

Es wurde ein spannender Freitagabend, als die TTG Bischweier bei der starken zweiten Mannschaft des Rastatter TTC zu Gast war.

Das Spitzendoppel der TTG, Wolfgang Schuster/Sven Wick, bekamen es mit dem bärenstarken Topduo Ehling-Weiss/Schäfer der Rastatter zu tun. Trotz vorbildlicher Einstellung und Leistung mussten sich die Bischweirer nach fünf umkämpften Sätzen geschlagen geben. Doppel 2, André Leske/Norman Dohm, hatten es da gegen Ergün/Andreas leichter und gingen nach durchdachtem Spiel mit einem 3:0 von der Platte.

Die Einzelspiele im ersten Durchgang waren ausgeglichen. Vorne konnte Sven Wick den sehr offensiven und erfahrenen Ehling-Weiss nicht „bändigen“ und verlor trotz guter Gegenwehr 1:3. Wolfgang Schuster zeigte sich in bestechender Form und mit reichlich Kampfgeist und Nervenstärke ausgestattet bei der engen Partie gegen Schäfer und gewann denkbar knapp mit 15:13 im fünften Satz. Im hinteren Paarkreuz spielte Norman Dohm sicher und ruhig und gewann locker 3:0 gegen Ergün. André Leske dagegen hatte eher einen „Blackout“ gegen „Noppenkollege“ Andreas und unterlag 1:3 (was so einiges an TTR-Punkten kostete...). So ging man mit einem Spielstand von 3:3 in die zweite Runde. Wolfgang Schuster war weiterhin nicht zu bremsen und drehte ein 0:2 zu einem 3:2 gegen Spitzenspieler Ehling-Weiss in beeindruckender Manier (was ihm wiederum so einige TTR-Punkte bescherte..). Sven Wick hatte leider auch keinen „Sahnetag“ erwischt und kam mit Schäfer nicht klar (0:3).
Es stand nun 4:4, aber das hintere Paarkreuz hielt dem Druck stand. André Leske hatte das Noppenduell verkraftet und gewann ohne Mühe 3:0 gegen Ergün, und auch Norman Dohm hatte nach wie vor alles im Griff und sicherte auch den zweiten Punkt mit einem hochverdienten 3:0 gegen Andreas.

Damit festigte die TTG ihren zweiten Platz in der Tabelle (15:5 Punkte) punktgleich mit Tabellenführer Rotenfels III.

Termine 
  • Di., 04.06.24, 19:30 Uhr
    Mannschaftssitzung, Sporthalle
  • Fr., 14.06.24, 18:30 Uhr
    Jahreshauptversammlung, Dorfhaus (v)
  • Sa., 22.06.24, 09:00 Uhr
    Altpapiersammlung, Parkplatz Sägewerk (v)
  • Sa., 29.06.24, 14:30 Uhr
    Jugend: Vereinsmeisterschaften
Ergebnisse
  • Sa., 20.04.24, 15:30 Uhr
    Herren 1
    10
    Spvgg Ottenau V
    0
    click-TT
  • Sa., 20.04.24, 15:30 Uhr
    Herren 3
    9
    TTF Rastatt VI
    1
    click-TT
  • Fr., 19.04.24, 20:15 Uhr
    TV Forbach II
    3
    Herren 4
    7
    click-TT
  • Di., 16.04.24, 20:00 Uhr
    Herren 2
    8
    Rastatter TTC III
    2
    click-TT
Sporthalle

Hermann-Föry-Str. 7
76476 Bischweier

Training
Di.
17:30 Jug., 19:30 Erw.
Do.
nach Absprache
Sa.
14:30 alle