Logo TTG Bischweier
Sporthalle

Hermann-Föry-Str. 7
76476 Bischweier

Training
Di.
17:30 Jug., 19:30 Erw.
Do.
nach Absprache
Sa.
14:30 alle

Herren 1 mit dem ersten Auswärtssieg der Saison: 8:2 gegen TTV Au am Rhein II

Von André Leske

Kurz und schmerzlos aus Sicht der TTG Bischweier wäre die korrekte Umschreibung des Spiels in der Kreisliga C zwischen der TTG und der zweiten Mannschaft des TTV Au am Rhein. Die Hausherren mussten leider mit zwei Ersatzspielern antreten, was gegen die eher ausgeglichene Mannschaft aus Bischweier ein schwieriges Unterfangen ist.

Die Punkte der Doppelpartien teilte man sich. Au am Rhein hatte taktisch aufgestellt und Doppel 2 als Doppel 1 nominiert. Für das Bischweirer Spitzendoppel Wolfgang Schuster/Sven Wick war das Duo Weiss/Knecht keine Herausforderung (3:0), und auch Doppel 2, André Leske/Norman Dohm, schienen alles im Griff zu haben und führten 2:0 gegen Hauser/Höllig, die sich aber dann steigerten und das Spiel verdient drehten und dem Bischweirer Duo eine 2:3-Niederlage bescherten.

Au am Rhein übernahm dann sogar die Führung, nachdem Sven Wick etwas überraschend klar 0:3 gegen den stark spielenden Hauser verlor. Damit hatte Au dann aber auch sein Pulver verschossen. Bischweiers Spitzenspieler Wolfgang Schuster gewann locker 3:0 gegen Höllig, und im hinteren Paarkreuz ließen Norman Dohm, 3:0 gegen Weiss, und André Leske, 3:0 gegen Knecht, nichts anbrennen.
Mit einer 4:2-Führung für die TTG ging es in die zweite Runde. Im Spitzenspiel zeigte Wolfgang Schuster keine Schwächen gegen Hauser und beeindruckte mit starken Angriffsspiel und gewann hochverdient mit 3:0. Sven Wick hatte sich vom ersten Spiel erholt und ließ seinem Kontrahenten Höllig nicht den Hauch einer Chance (3:0). Damit stand die TTG Bischweier bereits als Sieger fest. Hinten gewann André Leske ohne Mühe gegen den etwas überforderten und sehr „noppenempfindlichen“ Weiss im Eiltempo 3:0. Etwas mehr anstrengen musste sich Norman Dohm gegen Knecht, der gut mitspielte. Letztendlich gewann jedoch der Bischweirer verdient und entsprechend der höheren Spielstärke 3:1 nach guter Leistung.

Damit eroberte die TTG Bischweier den vierten Tabellenplatz in der Tabelle.

Termine 
  • Heute, 09:00 Uhr
    Altpapiersammlung
  • Heute, 15:30 Uhr
    Herren 1 - TV Neuweier III
  • Mo., 26.02.24, 20:00 Uhr
    TTC Iffezheim V - Herren 1
  • Di., 27.02.24, 18:00 Uhr
    Training mit Jacqueline
  • Di., 27.02.24, 18:00 Uhr
    Jugend - TTG Achern
Ergebnisse
  • Sa., 17.02.24, 15:30 Uhr
    Herren 3
    6
    TTV Bühlertal V
    4
    click-TT
  • Sa., 17.02.24, 14:30 Uhr
    TTV Kappelrodeck
    3
    Jugend
    7
    click-TT
  • Fr., 16.02.24, 20:30 Uhr
    Rastatter TTC II
    4
    Herren 1
    6
    click-TT
  • Fr., 16.02.24, 20:15 Uhr
    TTC Muggensturm VI
    9
    Herren 4
    1
    click-TT
Sporthalle

Hermann-Föry-Str. 7
76476 Bischweier

Training
Di.
17:30 Jug., 19:30 Erw.
Do.
nach Absprache
Sa.
14:30 alle