2017/18
Nächste Termine 
Fr., 23.02.18, 18:30 Uhr
TV Gernsbach II - Schüler
Übersicht
Sa., 24.02.18, 14:00 Uhr
TV Lichtental I - Jugend (v)
Übersicht
Sa., 24.02.18, 18:00 Uhr
TV Neuweier I - Herren 1
Übersicht
Do., 01.03.18, 20:30 Uhr
Herren 2 - TSV Loffenau I
Übersicht
Letzte Ergebnisse
Fr., 16.02.18, 20:30 Uhr
TV Gernsbach I
Herren 1
9
2
Berichtclick-TT
Do., 15.02.18, 20:30 Uhr
Herren 2
TB Gaggenau II
4
9
click-TT
Sa., 03.02.18, 15:15 Uhr
Schüler
TV Gernsbach I
2
6
Berichtclick-TT
Sa., 03.02.18, 14:30 Uhr
Herren 1
SV Weitenung I
3
9
Berichtclick-TT

Verwendete Symbole:
Bericht Artikel auf unserer Seite
click-TT „click-TT“-Detailseite
PDF-Dokument PDF-Dokument

3. Jugendrangliste in Ötigheim

Montag, 28.02.2011

PL | Am vergangenen Sonntag fand in Ötigheim die 3. und letzte Rangliste der Jugend statt. An den Start gingen für die TTG Jacqueline Hörig, Vincent Schmid und Yannis Otto.

Jacqueline Hörig überzeugte in allen ihren Spielen und spielte ihr ganzes Können aus. Die einzige Gegnerin, gegen die sie verlor, war Hannah Kawka vom TTC Iffezheim, welche im 5. Satz etwas mehr Glück hatte. Gegen ihre direkte Konkurrentin Sophia Merkel, ebenfalls vom TTC Iffezheim, hatte sie keinerlei Probleme und bezwang sie deutlich mit 3:0. Mit einer Endbilanz von 8:1 belegte sie sowohl den 1. Platz bei den Mädchen und ebenfalls den 1. Platz in der Gesamtwertung als auch der U18. Damit konnte sich Jacqueline erneut für die Südbadische Meisterschaft qualifizieren.

Bei Vincent Schmid in Gruppe 1 gab es Höhen und Tiefen. Vincent. Mit einem etwas unglücklichen Start musste er sich in den ersten drei Partien geschlagen geben. Danach rief er sein volles Können ab. Das Nachwuchstalent Tim Julian Oelze vom TTV Muckenschopf konterte er nach Strich und Faden aus. Seinem ewigen direkten Konkurrenten Niklas Faller vom TV Bühl ließ er beim 3:0 ebenfalls keine Chance. Gegen den Gesamtsieger Felix Wild vom TB Sinzheim musste er sich unglücklich im fünften Durchgang geschlagen geben. Mit einem durchwachsenen Verhältnis von 5:4 Siegen konnte Vincent am Ende den 3. Platz in der Gesamtwertung der U18 belegen.

Yannis Otto startete in Gruppe 2. In einem sehr starken Teilnehmerfeld hatte er es ziemlich schwer. Am Ende reichte es für Platz 6 in der Gruppe und den 3. Platz in der Gesamtwertung der U15.

Alles in allem ein super Erfolg von den Nachwuchstalenten – herzlichen Glückwunsch!

Kommunal-Echo 09,10/11

Zur Artikel-Übersicht