2017/18
Nächste Termine 
Fr., 23.02.18, 18:30 Uhr
TV Gernsbach II - Schüler
Übersicht
Sa., 24.02.18, 14:00 Uhr
TV Lichtental I - Jugend (v)
Übersicht
Sa., 24.02.18, 18:00 Uhr
TV Neuweier I - Herren 1
Übersicht
Do., 01.03.18, 20:30 Uhr
Herren 2 - TSV Loffenau I
Übersicht
Letzte Ergebnisse
Fr., 16.02.18, 20:30 Uhr
TV Gernsbach I
Herren 1
9
2
Berichtclick-TT
Do., 15.02.18, 20:30 Uhr
Herren 2
TB Gaggenau II
4
9
Berichtclick-TT
Sa., 03.02.18, 15:15 Uhr
Schüler
TV Gernsbach I
2
6
Berichtclick-TT
Sa., 03.02.18, 14:30 Uhr
Herren 1
SV Weitenung I
3
9
Berichtclick-TT

Verwendete Symbole:
Bericht Artikel auf unserer Seite
click-TT „click-TT“-Detailseite
PDF-Dokument PDF-Dokument

Vereinsmeisterschaften 2018

Sonntag, 07.01.2018

FL | Wie jedes Jahr wurden auch diesmal in der ersten Januarwoche die Vereinsmeisterschaften der Erwachsenen ausgetragen  auch als Vorbereitung auf die anstehende Rückrunde. Mit dabei waren auch zwei Jugendspieler, so dass insgesamt elf Mann einen Nachfolger für Vorjahressieger Pascal Leske suchten.
Gespielt wurde Jeder-gegen-Jeden, dementsprechend hatte jeder zehn Spiele zu absolvieren. Das führte dazu, dass es alle zum einen mit vielen verschiedenen, und zum anderen einmal mit stärkeren und einmal mit schwächeren Gegnern zu tun bekamen und so hervorragend Wettkampfpraxis sammeln konnten.

Es entwickelten sich spannende Duelle, und nach etwa vier Stunden stand der Sieger fest: In überzeugender Manier mit 10:0 Siegen und nur einem einzigen Satzverlust konnte Pascal Leske seinen Titel erfolgreich verteidigen. Herzlichen Glückwunsch!
Die folgenden Ränge waren jedoch hart umkämpft. Gleich dreimal gab es ein Spielverhältnis von 8:2, wobei André Leske und Markus Wischolit mit je 25:8 Sätzen die Podestplätze unter sich ausmachten. André hatte den direkten Vergleich knapp mit 3:2 für sich entschieden und errang damit Platz 2 vor Markus auf Rang 3. Vierter mit 24:9 Sätzen wurde Leon Siemann.
Die beiden Youngster Alex Rapp und Lars Hettel zeigten zwar gute Ansätze, hatten vor den „Alten“ aber wohl (noch) zu viel Respekt und konnten jeweils nur einen Sieg erringen.

Nach der wohlverdienten Dusche ließ man den Abend bei Pizza im Foyer der Sporthalle ausklingen. Vorstandsmitglied Florian Föry nahm die Ehrung der Sieger vor.

Am Wochenende beginnt die Rückrunde mit Spielen der ersten Mannschaft (zuhause gegen Spitzenreiter Sinzheim) und der Schülermannschaft (daheim gegen Weisenbach). Nächste Woche folgen die Zweite (donnerstags empfängt man Ottenau) und die Jugend (freitags in Gernsbach). Die Herren 3 bestreiten (aufgrund der kleinen Staffel) erst Mitte März ihr erstes Rückrundenmatch. Allen Mannschaften viel Erfolg!

Kommunal-Echo 02/18

Zur Artikel-Übersicht